Header
Radsport-Gemeinschaft Hamburg von 1893 e.V.
Domenic siegt in Esplingerode

Mit den Alten ausgebüchst


Rennbericht Esplingerode vom glücklichen Sieger: "Die Ehrenrunde und ich".  Am Sonntag morgen ging es um 6:30 (fast gar nicht) ausgeschlafen von Berlin nach Esplingerode. Erst war ich skeptisch, da es ziemlich bedeckt war und sehr nach Regen aussah. Aber das Wetter hielt sich doch, es blieb trocken und es wurde sogar noch warm. Kurz vor dem gemeinsamen Start mit den Senioren 2 gab es noch letzte Anweisungen. "Die Junioren fahren 8 Runden und die Senioren-Fahrer 7 Runden." Nach der 2. Runde ging dann eine Attacke der Senioren-2 Fahrer, die ich mitgefahren bin und verlängert habe. Schwups da waren wir auch schon zu viert und etwas später zu fünft. Die Spitzengruppe stand, mit mir als einzigem Juniorenfahrer. Im Laufe des Rennens bauten wir unseren Vorsprung aus. Ich muss sagen, die Herren mittleren Alters können ganz schön treten! Eingangs der letzten Runde betrug unser Vorsprung auf unsere Verfolger inklusive meinem Vater etwa 45 Sekunden. Uns gelang es den Vorsprung bis ins Ziel zu halten. Ich hatte noch im Kopf, dass ich eine Runde mehr als die Senioren 2 fahren muss. Allerdings habe ich nicht mitbekommen, dass die Senioren ebenfalls 8 Runden gefahren sind und zudem stand an der Anzeigetafel noch eine 1. Angetrieben von dem Willen zu gewinnen und abgetaucht in den 'Tunnelblick' habe ich noch eine 8,5 km lange Ehrenrunde gedreht! Aber ist ja auch schön sozusagen 2 Mal zu gewinnen!

Weiterlesen...
 
Aus für die Youngclassics: Hamburg Cyclassics fordert erstes Opfer

Der Nachwuchs muss dran glauben

So war es im Hamburger Abendblatt zu lesen. Im Namen des gesamten Vorstandes meldet sich nun der langjährige Tour-Direktor, RG Hamburg Mitglied Tim Gutmann,  zu Wort. In seinem klaren Statement gibt er Einblicke in die schwierige Anfangszeit und positioniert sich klar für den Nachwuchs! Die Zukunft des Radsports! Der Vereinsvorsitzende und Ehrenmitglied des Hamburger Radsportverbandes Wolfgang Strohband gibt sich kämpferisch: "Wir die RG Hamburg werden alles tun, damit es 2017 zu einer Neuauflage der Youngclassics kommt!"

Tim Gutmann: „Nachdem Vattenfall als Titelsponsor leider aus der Veranstaltung ausgestiegen ist und die Veranstaltungsagentur dann noch an Ironman“ verkauft wurde, traf es im Rahmen der Umstrukturierung und Neuausrichtung als erstes das schwächste Glied in der Kette.

Leider wie so oft - Den Nachwuchs !!!

Weiterlesen...
 
BMX Nordcup Lauf 2 in Bremen am 22.05.2016

Nord Cup in Bremen: RG ready, watch the gate


Ferenz Isenbürger, Beginner U11m

"Wir können auch anders". Nach Schietwetter in 2015 präsentierte sich der Nordcup in der Hansestadt von seiner sonnigsten Seite.

++++ Logbuch des BMX Nordcups 2016 ++++

10:02 Uhr ++++ einschreiben ++++

Die Bmx Community steht an und fragt sich über den Sinn der "gemeinen Einschreib-Schlange" - Stimmen über den Sinn des Anstehens und der mangelnden Effizienz sind hörbar -

10:59 Uhr ++++ immer noch nicht eingeschrieben ++++

Dafür 7 Leute kennengelernt und den jüngsten Bmx Gossip aufgenommen - irgendwie wie ein Familientreffen, nur das man nicht an der Kaffeetafel sitzt sondern in der Schlange steht - modernes Snake Networking - OK, 30 Minuten reichen dafür auch in der Zukunft - Aber: Die Effizienz eines Flug Check-Ins ist auch nicht erstrebenswert.

11:07 Uhr ++++ einfahren ++++

Eigentlich geschmeidig - Leider auch hier schon ein erster schwerer Unfall - Nicht der einzige an diesem Tag - Am härtesten von der RG Hamburg traf es Wiebke: GUTE BESSERUNG VON DER GESAMTEN RG HAMBURG BMX SPARTE!


Weiterlesen...
 
Kalle-Bäcker-Marathon

Grillfleisch & Gewürzquark, Rosinenbrötchen & Bienenstich

Unser Straßen-Bahn-Fachwart Helge Witten fuhr bereits seinen dritten Marathon. Hier sein unterhaltsamer Bericht: "Am Sonntag stand der Kalle-Bäcker-Marathon auf meinem Terminplan. Wie der Name schon sagt, wird die RTF und der Marathon von der Bäckerei stark unterstützt. Aber dazu später noch mehr. Diesmal bin ich wirklich schon am Samstag angereist. Es war zwar schon 23.00 Uhr, als wir mit unserem Wohnmobil auf das Schulgelände in Wesseln fuhren, aber Start ist ja auch immer erst um 7.30 Uhr. Da wir am Abend noch Freunde in der Nähe besucht haben und das Grillfleisch "weg musste", sind wir erst so spät gekommen. Also Zündschlüssel abziehen und ab in den Alkoven. Wecker auf 6 Uhr gestellt und Augen zu. Wie immer gab es Gewürzquark mit Obst und Müsli zum Frühstück. Der ABC Wesseln bietet schon früh belegte Brötchen und Kaffee für kleines Geld an, aber das ist für 200 km nicht meins. Und wer kommt eigentlich auf die Idee, Rosinenbrötchen mit Salami zu belegen? Letztes Jahr bin ich darauf reingefallen, aber es scheint viele andere zu geben, die das mögen. Die Brötchen kommen natürlich von Kalle Bäcker. Pünktlich wurde der Startschuss erteilt.

Weiterlesen...
 
BMX-Track: Nord- und Landesmeisterschaften

Spaß, Spannung und Action

Es kommenden Sonntag, 29. Mail, findet auf unserer modernen, olympiatauglichen BMX Bahn  in Hamburg-Famsen, Neusurenland 66, die Nordmeisterschaft der Landesverbände Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfallen statt, bei der die jeweiligen Landesverbandsmeister in den Klassen Elite m/w, Junioren m/w, Jugend m/w und Schüler m/w , sowie den Gesamt-Nordmeister aller Verbände ermittelt werden. Gleichzeitig bedeutet die erfolgreiche Teilnahme an dem Wettbewerb die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Die DM BMX findet dieses Jahr am Wochenende, 2. und 3. Juli,  in Berlin im Mellowpark statt. 

Zuschauer bei den spektakulären Wettbewerben sind herzlich willkommen. Und das Beste: der Eintritt ist frei. Einschreiben beginnt um 10 Uhr. Kurz danach beginnen die Wettkämpfe. Für das leibliche Wohl ist mit Würstchen und Steaks vom Grill, Kaffee und Kuchen reichhaltig gesorgt. Für Spannung und Action sorgen die Sportler.

Weiterlesen...