Header
Radsport-Gemeinschaft Hamburg von 1893 e.V.
Saison-Abschlusstour 2017

Der Herbst ist da und unsere traditionelle Abschlusstour nach Linau steht an!

Auch wenn es noch einige RTF's, wie z.B. den Almabtrieb in Kiel zu absolvieren gilt, bevor es in die Winterpause oder die Quersaison geht, merkt euch diesen Termin vor.

Übrigens ist dies keine Veranstaltung nur für RTF'ler!! Auch Rennfahrer sind gerne gesehen Lächelnd.

Am Sonntag dem 22.Oktober 2017 wollen wir die Saison 2017 mit einer gemeinsamen Ausfahrt nach Linau beschließen.

Um das Saisonende würdig zu begehen, werden wir um 14:00 in Linau, im Gasthaus "Zur Billequelle" zu Kaffee und Kuchen erwartet.

Die Radfahrer treffen sich um 13:00 Uhr beim Radhaus Ehrig in Volksdorf, um dann gemeinsam nach Linau zu radeln.

Daumen drücken für gutes Wetter.


Damit die Wirtin in Linau ausreichend Kuchen vorhalten kann, benötige ich unbedingt eure Voranmeldung bis spätestens 19.Oktober per E-Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) oder per Telefon: 040 / 6786164

Bruno

 
BMX Nordcup Lauf 6. in Leopoldshöhe am 17. September 2017

Die RG-Hamburg mit 31 Sportlern zu Gast bei der TuS Leopoldshöhe.


Jannik Schulz, U13 männlich, Platz 4

Die RG Hamburg war auch beim 6. Nordcuplauf in Leopoldshöhe wieder stark vertreten, insgesamt haben sich 31 Sportler – davon 12 aus dem Beginner- und 19 aus dem Lizenzbereich – auf den langen Weg gemacht. Dieses Mal haben sich hervorragende 20 Sportler für das Finale qualifiziert, 13 sind auf das Podest gefahren und es wurden 4 Tagessiege gefeiert. Herzlichen Glückwunsch an alle – und natürlich auch an die, die die Finalläufe verpasst haben. Nächstes Mal wird es schon klappen.


Aus Sicht der RG Hamburg war es wieder mal – wie vor zwei Wochen – eine großartige Leistung, die sich sehen lassen kann. Ganz toll ist auch die Bereitschaft der Beginner, sich im Wettkampf mit anderen Sportlern zu messen. Dieser Schritt - zum ersten Rennen zu fahren – kostet häufig mehr Überwindung als das eigentliche Rennen zu bestreiten. Ich kann nur immer wieder sagen: Traut Euch, gerade bei solchen Veranstaltungen lernt man eine Menge über das BMX Racing. Alle haben mal das erste Rennen bestritten und alle waren aufgeregt. Und ein großes Danke natürlich auch an alle Eltern, die ihren Kindern diesen Sport ermöglichen.


Die RG Hamburg bedankt sich ebenfalls ganz herzlich bei der TuS Leopoldshöhe, die den Nordcup zum Ersten Mal ausgetragen hat. Alles war perfekt organisiert, das Catering war sehr gut, alles in allem ein perfektes Wochenende. Danke! Am Samstag wurde noch der letzte Lauf des regionalen OWL Cups ausgefahren an dem ebenfalls ein paar RG-Hamburger teilgenommen haben. 


Weiterlesen...
 
34. Großer Preis der Haspa Hamburg-Volksdorf

Rennsport von seiner schönsten Seite

Nun ist der 34. Große Preis der Haspa Hamburg Volksdorf auch schon wieder Geschichte. Der Wettergott muss ein Radsportfan sein, bescherte er doch uns, den Veranstaltern, sowie den Rennfahrern, einen traumhaft schönen Spätsommertag. Die begeisterten Zuschauer, welche den ganzen Tag zu Hunderten dicht gedrängt den Streckenrand säumten und aus unmittelbarer Nähe live das Renngeschehen verfolgen konnten, erlebten spannende Rennen in allen Altersklassen. Moderator René Jacobs informierte stets fachkundig über die jeweilige Rennsituation.

Insbesondere das Hauptrennen der Elite war an Spannung und mitreißender Leidenschaft kaum zu überbieten. Immer wieder bildeten sich neue Spitzengruppen und suchten Ausreißer ihre Chance. Das gut besetzte Starterfeld, mit Spitzen-Fahrern aus Holland um Vorjahressieger Paul de Haan, sowie norddeutschen Lokalmatadoren, insbesondere das stark auftrumpfende Stevens Racing Team, präsentierten Rennsport von seiner interessantesten Weise. Schnell, spannend und abwechslungsreich.

Weiterlesen...
 
BMX Nordcup Lauf 5. in Bielefeld am 03. September 2017

BMX Nordcup Lauf 5. in Bielefeld mit sagenhaften 37 Sportlern der RG Hamburg


Die RG Hamburg beim RC Zugvogel in Bielefeld

Was für ein tolles Wochenende bei der BMX Abteilung des Radrennclubs Zugvogel in Bielefeld. Die RG Hamburg hat sich auf den langen Weg gemacht und ist zahlreich erschienen. 37 Sportler aus dem Beginner- und Lizenz-Bereich mitsamt Eltern und Geschwistern waren vor Ort und haben reichlich Pokale mit nach Hamburg genommen.


Bei wunderschönem Wetter sind viele bereits am Freitag angereist und haben es sich mit Wohnmobil, Wohnwagen und Zelten an der Bahn gemütlich gemacht. Solch einen Zusammenhalt gibt es nur in wenigen anderen Sportvereinen.


Am Samstag wurde eine Weiterbildungsmaßnahme angeboten, an der insgesamt 5 Elternteile der RG Hamburg teilnahmen. Damit können die Eltern jetzt bei zukünftigen Veranstaltungen den Ablauf der BMX Rennen unterstützen. Im Anschluss gab es eine Zumba Einheit mit Bastiaan van Zweeden (RC Zugvogel Bielefeld) und die erste Trainingseinheit zum Kennenlernen der Bahn.


Weiterlesen...
 
Junioren: Deutsche Meisterschaft Berg

Schüler: Internationale Kids-Tour

Auch am letzten Wochenende waren unsere Renner wieder unterwegs. Die Junioren der LV Bundesliga-Mannschaft kämpften bei der Deutschen Bergmeisterschaften im hessischen Hofbieber-Elters um Meisterschaftsehren. Hierbei überzeugte Fredrik Rassmann nach schweißtreibenden 119 Kilometern als Erstjähriger auf Rang 15. Weitere Starter der RG Hamburg waren Jan Biemann, Philipp Grote und Domenic Karrasch. Wobei das Team durch einen frühen Sturz und einen späten Defekt um den Lohn in der Teamwertung gebracht wurde. In der Hauptstadt präsentierten Maximiallian Karrasch und Benet Metz in einem Mix-Team die Farben der RG Hamburg bei der Jubiläumsausgabe der 25. Internationalen Kids Tour Berlin. Bei beiden Veranstaltungen wurde ordentlich gekämpft und das Fazit unserer Renner lautete diesmal: "Manchmal ist man auch zum Lernen angereist" Aber lest selber.

Weiterlesen...