Header
Kooperation mit der Stadtteilschule Stellingen, Stand 12/2016 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ralf Hinke   
Montag, den 19. Dezember 2016 um 23:00 Uhr

Informationen über das Radsport-Team der Schule finden sich auf der Webseite der Stadtteilschule Stellingen.

Dort findet man im Menü rechts oben unter Besonderes / Sport AGS / Unser Radsport Team immer aktuelle Berichte aus dem Radsport Team.

Kooperation konkret zwischen der RG - Hamburg und unserer Schule:
Wir begrüßen die Teilnahme von Sportlern der RG - Hamburg an unseren Kursen.

Absprachen immer im Vorwege mit Ralf Hinke.

  • Mobil: 0162 / 8888 508
  • oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Die Radsportkurse an unserer Schule zur Zeit:
Mi.
14:45 bis 16:30

Radsport - Team für die Klassen 5 -10:

Schwerpunkt MTB und Cyclocross in verschiedenen Leistungsstufen. Unterstützung durch Ko - Trainer aus dem Team. Im Winter Hallentraining ( Stichworte: Stabilisationstraining, Funktionelles Training..). In den „hellen“ Monaten dauert das Training länger. Wir sind nie vor 16.30 wieder an der Schule. Sportler der RG - Hamburg sind zum Hallentraining herzlich eingeladen.

Do.
14:35

Radsport für Einsteiger / Klassenstufe 5 - 7:

Der Schwerpunkt ist das Heranführen an den Radsport über MTB, Radtechnik und Stabilisationstraining. „Stabitraining ist enorm wichtig weil ich bei jungen Sportlern immer wieder Defizite besonders im Bereich der Rumpfmuskulatur fest stelle. Die ist aber für eine ideale Haltung auf dem Rad die Basis.“ ( Trainer Ralf Hinke )

Fr.
14:00
bis
16:00

Cyclocross - Team:

Hier sind Sportler der RG - HH sehr willkommen. Daniel Prien z.B. trainiert häufig bei uns mit. Es geht richtig zur Sache, insofern auch für RG - Sportler geeignet. Auch Anfänger werden sinnvoll in das Training eingebunden. Auch nach Beendigung der Cyclocross - Saison ( ca. Ende Januar ) wird das Angebot ab 2017 überwiegend ganzjährig angeboten ( die Trainingszeiten werden je nach Jahreszeit angepasst ).

Vom Leistungsniveau her betrachtet bewegen wir uns zwischen engagiertem Breitensport und Leistungssport. Unsere Cyclocrosser überholen allerdings beim Stevens - Cyclocross - Cup auch schon mal Lizenzfahrer, in der Cyclocrossgruppe liegt das Niveau also eindeutig höher. Das im Winter schwerpunktmäßig stattfindende Stabilisationstraining befindet sich eindeutig auf dem Niveau von Leistungssport.

Ralf Hinke

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 21. Dezember 2016 um 21:54 Uhr