Header
Aktuelles aus der RG-Hamburg
Zum an die Wand hängen oder verschenken PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ab   
Mittwoch, den 14. Dezember 2016 um 17:05 Uhr

Hamburger Radsportkalender 2017


Um die Jugendarbeit Sparten übergreifend im kommenden Jahr zu finanzieren, hat sich der Jugend-Obmann des Verbandes, Alexander Böker, etwas Kreatives einfallen lassen. Einen wirklich tollen Radsport-Kalender 2017. Nicht nur Jugendfahrer werden darin gezeigt, sondern auch tolle Bilder aus den Bereichen Jedermann, Cross, BMX, Bahn, Rad Race, Cyclassics etc... Der Clou: Die Kalender sind fortlaufend durchnummeriert. Jeder Kalender ist somit ein Los. Jeden Monat werden tolle Preise verlost: Laufradsätze, ein Rahmenset, eine Leistungsdiagnostik, und, und, und.

Jeder Cent geht in die Jugendarbeit – also 100 Prozent Charity.

Verkauft werden die Kalender mit den sportlichen Fotografien für nur 19,90 Euro über diesen Webshop: http://radsportkalender.vemono.com/ 

Noch vor Weihnachten sollen in Hamburg diverse Abholstellen einrichtet werden, so dass man sich die lästigen Portokosten sparen kann. Infos hierzu folgen in Kürze!



Um die Jugendarbeit und die U19-Bundesliga im kommenden Jahr zu finanzieren, brauchen wir ganz dringend Geld.
Wir haben uns daher etwas Kreatives einfallen lassen.

Wir haben einen wirklich tollen Kalender gestaltet. Radsport in Hamburg 2017.
Nicht nur Jugendfahrer werden darin zu sehen sein, sondern auch Bilder aus den Bereichen Jedermann, Cross, Bahn, Rad Race, Cyclassics etc.. 

Der Clou: Die Kalender sind fortlaufend durchnummeriert. Jeder Kalender ist somit ein Los.
Jeden Monat verlosen wir tolle Preise: Laufradsätze, ein Rahmenset, eine Leistungsdiagnostik, und, und, und.

Jeder Cent geht in die Jugendarbeit – also 100% Charity.

Wir verkaufen den Kalender für 19,90 Euro über einen Webshop:

Wir werden vor Weihnachten auch diverse Abholstellen in Hamburg einrichten, so dass man sich die lästigen Portokosten sparen kann.

Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr das über Eure Seite etwas promoten könntet.


Viele Grüße
Alex
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 14. Dezember 2016 um 17:11 Uhr
 
Jahresabschlussfeier PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ron   
Mittwoch, den 23. November 2016 um 17:26 Uhr

Klön-Snack, Rückblick und Vorschau

An die 80 RG Hamburg Mitglieder und Gäste sorgten für einen vollen Saal und tolle Stimmung in der „T.R.U.D.E“, im Herzen Hamburg-Barmbeks. RTFler und Rennsportler, Masterklasse und Nachwuchsrenner, BMX-Cruiser und Crosser, anlässlich der Jahresabschlussfeier waren sie alle zahlreich erschienen und nutzten den Abend zum gemeinsamen Gedankenaustausch, Klön-Snack und Beisammensein.

Und natürlich gab es viel zu berichten. Unser erster Vorsitzender Wolfgang Strohband gab spartenübergreifend Einblick in die vielfältigen Vereins-Aktivitäten. Höhepunkt der Saison 2017 wird sicher die Ausrichtung der Deutschen BMX-Meisterschaft auf der heimischen Bahn.. Zahlreiche Helfer der RG Hamburg wollen als Ausrichter zu einem tollen Gelingen, mit erwarteten mehreren Tausend Zuschauen und Gästen, beitragen.


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 23. November 2016 um 17:47 Uhr
Weiterlesen...
 
Eröffnung Decathlon-Store Hamburg-Wandsbek PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tim Peter   
Mittwoch, den 05. Oktober 2016 um 17:53 Uhr

Tolle Show des RG Hamburg Nachwuchs

Ein neuer Store ist in der Stadt. Ende September eröffnete in Wandsbek der erste Decathlon Store in Hamburg. Wir als RG-Hamburg hatten die Chance uns als Radsportverein vorzustellen. So trafen sich Philipp Grote, Frederik Rassmann, Domenic Karrasch und Hauke Schwarm in den Räumlichkeiten im Decathlon Store. Unterstützt wurden sie von Tim Peter. Ziel war es, den Radsport zu präsentieren und „Flagge zu zeigen“. Die Jungs führten den interessierten Gästen ein paar Tricks vor. Unter anderem zeigten sie, dass Radport mehr ist, als Fahrrad fahren. Sie fuhren einen eng gesteckten Slalomkurs durch den Mittelgang, hoben Flaschen auf und veränderten die Strecke - und das alles während der Fahrt. Weiterhin zeigten sie die allseits sehr beliebten Stehversuche und fuhren auf dem Hinterrad durch die Gänge. Auch das freihändige fahren auf der freien Rolle wurde gezeigt. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 13. Oktober 2016 um 19:28 Uhr
Weiterlesen...
 
ACHTUNG! ACHTUNG ! ACHTUNG! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ron   
Montag, den 12. September 2016 um 17:02 Uhr

Vereinsabende wieder beim Bramfelder SV

nächster Termin: Dienstag: 20. September, 20 Uhr

weitere Infos:

 
33 Jahre - ohne Unterbrechung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Strohband   
Mittwoch, den 07. September 2016 um 15:27 Uhr

 - das war in diesem Jahr das Ziel des Orga-Teams für unser Radrennen

"Großer Preis der Haspa Hamburg-Volksdorf"!

Durch Baumaßnahmen des HVV an der U-Bahnstrecke war ab Bahnhof Volksdorf auf unserer Rennstrecke ein Ersatzverkehr durch Busse eingerichtet, der erhebliche Probleme und sogar die Absage unserer Veranstaltung andeutete.

Verkehrspolizei, HVV, Bezirksamt und Feuerwehr mussten überzeugt werden, dass trotz Einschränkungen der Fahrbahn die geschulten Radsportler die Situation meistern.

Fazit am Ende der Veranstaltung, alle Teilnehmer haben das Problem vorbildlich gelöst !

Trotz der widrigen morgendlichen Wetterverhältnisse war unser Renntag im Rahmen des Stadtteilfestes wieder ein große Werbung für die RG Hamburg und den Radsport.

Allen Mitgliedern unseres Vereins, Freunden und Helfern, ohne die eine derartige Veranstaltung nicht möglich ist, möchten wir unseren herzlichen Dank für ihre Unterstützung aussprechen.

Wir freuen uns schon auf die 34. Austragung im kommenden Jahr !

Der Vorstand der RG Hamburg




Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 07. September 2016 um 15:27 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 9